Schulberatung

Teil des schulischen Beratungssystems sind qualifizierte Beratungslehrerinnen und Beratungslehrer sowie Schulpsychologen-innen und Schulpsychologen Unmittelbare Berater sind zunächst der Lehrer und der Beratungslehrer. In besonderen Fällen kann der Schulpsychologe weiterhelfen.

Da die Beratungsfachkräfte mehrere Schulen betreuen, sind Wartezeiten nicht immer vermeidbar. Alle Fachkräfte der Schulberatung unterliegen der Schweigepflicht.

Übersicht über innerschulische und außerschulische Hilfsangebote

Kinder / Jugendliche und Eltern können sich in Notlagen vertrauensvoll wenden an:

- jede Lehrerin/jeden Lehrer des Vertrauens

- die Verbindungslehrkräfte der Schule

- Frau Gabriele Moser, Rin und Frau Andrea Graf-Ruetz, Lin, Grundschule Ettmannsdorf (Sprechstunde nach Vereinbarung)

 

- die Beratungslehrkraft der Schule

 Iveta Timper (E-Mail: timper@msbul.de)

 Sprechstunde: Dienstag 08:45 – 09:30 UHR

 Telefon: 0152/29567663

 Fax: 09471/6049351

 

- die zuständige Schulpsychologin

 Anja Schindler (E-Mail: anja.schindler@schulpsychologie-schwandorf.de)

 Sprechstunde: Dienstag 11:40 – 12:40 UHR

 Telefon: 09431/7452117

 

Hilfsangebote bieten auch:

- die Staatliche Schulberatungsstelle für die Oberpfalz: Tel.: 0941/22036  bzw.  buero@sbopf.de

- die Erziehungsberatungsstelle in der jeweiligen Region (Amberg, Cham, Neumarkt i.d. Obpf., Regensburg, Schwandorf, Tirschenreuth, Weiden)

für Schwandorf:

- Kath. Jugendfürsorge Regensburg

 Beratungsstelle für Kinder, Jugendliche und Eltern

 Höflingerstrasse 11

 92421 Schwandorf

 Telefon: 09431/9970-10         Fax:  09431/9970-120

 info@beratungsstelle-schwandorf.de

 

- Klinken in der Oberpfalz:

 Kinder- und Jugendpsychiatrie am Bezirksklinikum (BKH): Amberg, Cham, Regensburg, Weiden >Sozialpädiatrisches Zentrum (SPZ): Weiden

- ärztlicher Bereitschaftsdienst:   bundesweite Tel.: 116 117

- niedergelassene Kinderärzte und Fachärzte für Kinder- und Jugendpsychiatrie (Ärztesuche unter www.kvb.de)

- Psychologische Psychotherapeuten (Therapeutensuche online unter www.kvb.de oder www.bptk.de (Bundespsychotherapeutenkammer) bzw. telefonisch über die Koordinationsstelle Psychotherapie unter 0921/787765-40410)

 

Weitere hilfreiche Telefonnummern und Internetadressen:

- Kinder- und Jugendtelefon (Nummer gegen Kummer): 116 111   bzw. www.nummergegenkummer.de (anonym und kostenfrei; auch Onlineberatung)

- Telefonseelsorge: 0800/1110111  oder  0800/1110222

- Kopfhoch.de-Beratungsstelle: telefonisch und online (Beratung für junge Menschen aus der gesamten Oberpfalz); Tel.: 0800/5458668
 (6-22 UHR); www.kopfhoch.de (Onlineberatung: 24 h)

- Bundeskonferenz für Erziehungsberatung: bke-Onlineberatung  www.bke.de (Elternberatung,

 sowie Jugendberatung)

  • - „FIDEO“ (Fighting depression online): www.fideo.de (u.a. Forum zum Austausch, Selbsttest, Wissen über Depressionen)
  • - „Stiftung Deutsche Depressionshilfe“: www.deutsche-depressionshilfe.de (u.a. Infotelefon 0800-3344533, Online-Foren, Suche nach Hilfsangeboten in der jeweiligen Region)
  • - Krisendienst Horizont: Tel.: 90941/58181, www.krisendienst-horizont.de (Hilfe bei Suizidgefahr)
  • - U 25 Freiburg: www.u25-freiburg.de (anonyme Mailberatung bei Krisen und Suizidgedanken)

Grundschule Ettmannsdorf

Logo